*
Menu
Startseite Startseite
Aktuelles Aktuelles
Termine Termine
Verwaltung Verwaltung
Gremien Gremien
Schülervertretung Schülervertretung
Schulelternbeirat Schulelternbeirat
Schulprofil Schulprofil
Schullogo Schullogo
Basismodell Basismodell
Wahlpflichtfächer Wahlpflichtfächer
Ganztagsschule Ganztagsschule
Grundsätze Grundsätze
Prinzipien der GTS Prinzipien der GTS
Spezifische Modelle Spezifische Modelle
Natur pur Natur pur
Musik aktiv Musik aktiv
Azubis 8 Azubis 8
Profil-9 Profil-9
EIS-Projekt EIS-Projekt
Abschlüsse Abschlüsse
Übergänge Übergänge
Schulsozialarbeit Schulsozialarbeit
Unser PLUS Unser PLUS
Berufsorientierung Berufsorientierung
Berufsorientierung Berufsorientierung
Berufsinformationsmesse Berufsinformationsmesse
Presse Presse
Materialien Materialien
Absatz
Menü2
  • Kontakt
  • Impressum
Realschule plus
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Wildnispädagogik
19.05.2017 16:11 (1445 x gelesen)

PRÄVENTIONSARBEIT großgeschrieben!

Realschule plus Bleialf. Mai 2017

Nachdem alle fünften Klassen der RS plus Bleialf ihre Projektwoche „Mobbingfreie Schule“ erfolgreich durchlaufen haben, machte nun die Klasse 5c den Auftakt zu einem weiteren Aktionstag aller Fünfer.

Klassenstufenspezifische Präventionsangebote haben an der RS+ Bleialf seit Jahren Tradition und werden kontinuierlich bedarfsgerecht angepasst. Hierfür kooperieren Schule und Schulsozialarbeit eng mit außerschulischen Fachleuten, wie hier z.B. mit Schulpastoral oder dem HdJ Prüm.

Der Tag startete mit kreativen Workshops (Lederbeutel, Steinzeitmalerei auf Schiefertafeln), Lagerfeuer, Brotbacken in Tontöpfen und Grillen. Das Nachmittagsprogramm fand unter der Leitung der Wildnispädagogen des Caritasverbandes Westeifel e.V. (Fachstellen Spielsucht und Suchtprävention) im Wald der sogenannten Schönecker Schweiz statt.

Die Förderung von Gemeinschaftssinn, das Stärken des Einzelnen und das Naturerleben stehen bei diesem Projekttag im Fokus. Die Smartphones blieben mal zu Hause. Und so fand sich auch noch Zeit dafür, dass so manches Kind im Wald „alte Spiele“ neu für sich entdecken konnte, wie zum Beispiel das Hüttenbauen aus herumliegenden Stöcken.

Nach einem erlebnisreichen Tag in der Natur bekamen die Eltern am Abend ihre ausgepowerten, schmutzigen, aber zufriedenen Kids zurück.

Zum vergrößern der Bilder, bitte anklicken.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Minikalender
 Nov 2017 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Heute
Bisherige Artikel
Keine Termine
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail